Bäckerei Adolphs

  • ./images/slider/1_cafe.jpg
  • ./images/slider/2_brote.jpg
  • ./images/slider/3_backstube.jpg
  • ./images/slider/4_beratung.jpg
  • ./images/slider/5_alfredo.jpg
  • ./images/slider/6_gebaeck.jpg

Vom Veedelsbäcker zum Familienunternehmen…

Vor über 50 Jahren gründeten Heinz und Margret Klein die Bäckerei Klein auf der Neusser Straße im Herzen von Weidenpesch.
In den 80 Jahren übernahm die älteste von 3 Töchtern, Monika, den Bäckereibetrieb gemeinsam mit Ihrem Mann, Klaus Adolph, der zwischenzeitlich zum Bäckermeister ausgebildet worden war.

In den folgenden Jahren wurde das Ladenlokal stets renoviert, verändert, vergrößert. Ein Traum wurde verwirklicht - das eigene Café. Auch hier folgten Umbaumaßnahmen bis zum heutigen, modernen Kleinod mit 40 Sitzplätzen, Frühstück, Mittagsküche und Tortenspezialitäten in gemütlicher Atmosphäre und dem unwiderstehlichen Duft frischer Backwaren.

Nun stand die 3. Generation in den Startlöchern. Die Töchter Katharina und Veronika mit ihren Ehemännern Thomas Dähn und Marco Dahm suchten ihren Platz im Familienunternehmen.

Gemeinsam mit dem 3. im Bunde, Sohn Johannes, öffnete Adolph's Gasthaus in der Gartenstadt Nord im Sommer 2007 seine Pforten für Hotelgäste, kulinarische Genießer so wie Anhänger frischen Backwerks. Ein weiterer Traum wurde wahr: Hotel, Restaurant und Bäckereifiliale unter einem Dach!

2010 erfolgt der "Sprung nach Mauenheim" - die Eröffnung einer weiteren, schönen Bäckereifiliale im Nachbarstadtteil. Ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie werden auch hier die Kunden und Gäste an 7 Tagen der Woche mit frischen Bäckerei- und Konditoreiwaren aus Meisterhand verwöhnt.

Noch im selben Jahr eröffnet Familie Adolph ihre Restauration Adolph's Brauhaus in Weidenpesch. Hier werden Gäste in urig-modernem Ambiente mit Kölsch und gut-bürgerlich Gekochtem so wie kühlem Gaffel versorgt.

Philosophie

Die Nähe zu Kunden und Gästen, sowie die Passion, durch handwerkliche Kunst und Individualität zu überzeugen, sind die Philosophie von Qualität des Betriebes.

Die Mitarbeiter, die meist schon sehr lange dazugehören, haben daran einen großen Anteil.
Denn durch den besonderen Anspruch an handwerkliche Arbeit ist ohne fachlich qualifiziertes Personal, egal ob Küche, Bäckerei oder Restaurant, nicht zu denken.

Die Mitarbeiter sind es, die den Betrieb zum größten Teil seit langen Jahren begleiten und tragen.

Um auch hier für den Arbeitsmarkt Perspektiven zu bieten bilden wir in allen Bereichen IHK zertifiziert junge Menschen aus. Aktuell streben 3 Köche, 2 Bäckereifachverkäuferinnen und eine Restaurantfachfrau die Gesellenprüfung an.

Und wie funktioniert so ein Familienbetrieb überhaupt?

Es ist natürlich nicht immer leicht alle unter einen Hut zu bekommen. Viel harte Arbeit, Beharrlichkeit aber auch neue Ideen und Konzepte sind der Schlüssel zum Erfolg.

Und nun? Nur zu, das Team von Adolph’s Gasthaus freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch!

Bäckerei Adolphs